Berner Sennenhunde von der Frankenhöhe

Toni

Schöne Tonietta von der Habersdorfer Linde*D*, genannt Toni

(mehrfache Oma und Rentnerin)

geboren: 13.03.2002
gestorben: 04.06.2013
Todesursache: metastasierendes Milzangiom mit Herzbeuteltamponade

Eltern: Pixi von der Habersdorfer Linde*D*
Ulan vom Aemmitau*CH*

Toni im Februar 2012

kurz vor ihrem 10ten Geburtstag

endlich Frühling

...und eine Ohrkraulmassage



nachdem wir von unserer Scarlet so begeistert waren und sich der Wunsch aufdrängte noch ein weiteres so bezauberndes Mädel an unserer Seite zu haben, mussten wir nicht lange überlegen...für uns kam nur noch ein einziger Züchter in Frage:

Toniette

2 Jahre alt



....und so machten wir uns auf die Reise, diesmal durften wir unser Mädel als erstes aussuchen von 12 kleinen Bernerlein, aber die Wahl war nicht schwer, ihr herziges Gesichtchen viel mir gleich ins Auge, eigentlich sollte sie einen anderen Namen haben, aber der passte nicht, es passte nur einer zu ihr: "Toni" sollte das entzückende Kindchen heißen

die Toni (im Rohr)und der Toni

4 Wochen alt



weil unsere Toni so supersüss und schnuckelig war eroberte sie alle Herzen im Sturm, ihre Tante Senny war die allerbeste Freundin, der sie auf Schritt und Tritt folgte, und jede Nacht engangekuschelt an ihr lag....Toni machte ihrer Tante einfach alles nach und weil Senny der bravste Berner der Welt war....war es dann das Tonerl auch

süss und knutschig

unsere Toni



auch Toni machte die Körung mit links und war eine hervorragende Mutter, die ihre insgesamt 29 Welpen mit Leichtigkeit und Hingabe aufzog.
Den B-Wurf (3R/3H), den D-Wurf (6R/5H),
den G- Wurf (3H) und den I- Wurf(5R/4H)



nun ist sie auch schon Oma und genießt das Leben hier von der lustigen Seite, als Großmama sieht man ja alles nicht mehr so eng, so ist es mit unserer Toni auch, sie ist immer witzig und zu Spässchen aufgelegt



aber egal was unsere Tonimaus auch immer anstellen sollte....



sie wird mit ihren wunderschönen schwarzen Augen dabei immer sehr gut aussehen!

00002043

Wo bleibt denn nun mein Geburtstagskuchen???

geht das nach 11 Jahren immer noch nicht schneller????

Na gut, ich wart mal, vielleicht passiert heut ja

doch noch was....

gleich müsste der Postbote kommen, vielleicht hat

der wenigstens an meinen Geburtstag gedacht

der ist heut auch spät dran!

Vielleicht ist da drin ja was versteckt?

Huch,wer ist das denn???

Für Toni zum 11. Geburtstag

HAPPY BIRTHDAY

eine Torte aus Pansen!

wer hat da so viel Stil und weiß was sich eine Hundeuromi zum Geburtstag wünscht?

die Kekse sind aus dem Allgäu

lecker, da nehm ich gleich einen!

Huch, komm her du Keks!

Toni sagt allen DANKE für die vielen lieben

Glückwünschen zu meinem 11ten Geburtstag!!!!

Ihr entschuldigt mich jetzt sicher

Ciao bis bald!

unsre Oma Toni

.... jetzt schon Uroma

Abschied von Toni

13.03.2002 -04.06.2013