Sie sind hier: Delila
Zurück zu: unvergessen
Allgemein:

Delila

Delila von der Frankenhöhe*D*

(Name: hebräisch, "die mit der herabfallenden schwarzen Locke")

geboren: 01.09.2005
gestorben 19.05.2012
Todesursache: akut progredierende Anämie bei Anaplasmose

Eltern: Toni von der Habersdorfer Linde*D*
Eico von der Hohen Linde*D*

Abbildung: gesucht (auf 150 meter!!) - und gefunden.....

Abbildung: Suchspiele machen Delila - sehr viel Spass und sie ist unheimlich gut!

Abbildung: April 2012 -

Abbildung: klar, dass man dann viele - Verehrer hat....

Abbildung: Delila im Oktober 2010 - mit Chanelli

Abbildung: Delila im Januar 2007 -

Abbildung: links Mama Toni, rechts Tochter Delila -

Abbildung: Mama Toni beim Bräutigam - muss noch kurz draussen warten

Abbildung: Eico von der hohen Linde -



das Ergebnis unser D-Wurf

6 Rüden, 5 Hündinnen

klar, dass wir zu unserem Samson damals noch eine Delila brauchten

Abbildung: Delila 3 wochen alt -


.

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Bibel_%E2%80%93_Samson_und_Delila



.

Abbildung: D-Wurf 6 Wochen alt - Da Vinci,Darius, Dustin, Dina, Donja, Don Beppone, Daika Derrik, Domingo, Daphne, vorne Delila

Abbildung: Delila mit Mama - 8 wochen alt

Abbildung: Delila - im Bärchenlook

Abbildung: im Mai 2008 -


Delila hatte bisher 2 Würfe mit 9 Welpen von Sammy (Chester von den Jagstauen) und 6 Welpen von Mücos von Rüdiswil (K- Wurf), die sie mit Hingabe aufzog

Abbildung: Delila mit H- Wurf - Hamlet, Henry, Herkules, Hanno, Heidi, Holle, Heino, Hugo, Hasso


Delila am Altmühlsee 2010


Schwimmen?

für einen Berner wie Delila eine der leichtesten Übungen

Abbildung: endlich Sommer -

Abbildung: gut dass es bei uns in Franken - so viel Wasser gibt!

00001163


die letzten Bilder von Delila (siehe ganz oben) sind am 15.04.2012 auf einem kleinen Gassitreff nach der Ausstellung in Obernzenn entstanden, zwei Tage später fiel Delila einfach um, die tierärztliche Untersuchung und Labor ergaben: unklare Anämie bei Verdacht auf Anaplasmose, welche sich später nach genaueren Labortests, Ultraschall und Röntgen aller Organe noch bestätigte
Nach anfänglicher (scheinbarer) Besserung verschlechterte sich Delilas Zustand zunehmends, das Kontrolllaborergebnis war niederschmetternd... auch Spenderblut der Blutbank in Aachen konnte Delila nicht mehr retten

Delila war eine so wunderbare Hündin, ihr viel zu früher Tod am 19.05.2012 brach nicht nur mir das Herz